Die PV-Invest Kraftwerksanleihe a) 4,15 % p.a. 2019-2026

IHRE ANLEIHE FÜR SAUBEREN STROM

Die PV-Invest steht seit ihrer Gründung für die Erzeugung von Energie aus nachhaltigen Quellen. Stromerzeugung mittels Photovoltaik sowie Kleinwasserkraft ist überaus effektiv und effizient, der ökologische Fußabdruck ist gering. Im Schnitt hat ein PV-Kraftwerk im ersten Jahr seines Betriebs jene Menge an CO2 eingespart, die bei der Erzeugung der einzelnen Kraftwerkskomponenten entsteht.

Zudem ist Photovoltaik ein Wachstumsmarkt enormen Ausmaßes. Um die rasant steigende Nachfrage nach umweltfreundlicher Energie decken zu können, entwickelt die PV-Invest zahlreiche weitere Photovoltaik- und Wasserkraftwerksprojekte in verschiedenen Ländern Zentral und Südeuropas.

Die Begebung der Anleihen ermöglicht die Realisierung unseres Unternehmensleitbildes: Die Errichtung und den Erwerb von neuen Kraftwerken, die nachhaltig Strom erzeugen – dank der Kraft der Natur.

h

Projekt

Die Anleiheerlöse dienen vorrangig der Wachstumsfinanzierung, insbesondere durch Zukäufe von Projekten und Bestandsobjekten und zu einem geringen Teil der Optimierung der Finanzstrukturen.

Emittent

PV – Invest GmbH

h

Wertpapierart

Nicht-nachrangige, auf den Inhaber lautende Schuldverschreibungen mit fixem Zinssatz

}

Laufzeit

7 Jahre

Ausgabepreis

101%

Verzinsung

4,15 % fix auf die Laufzeit

Verzinsungsart

Fix

Zinstermin

14.01., erstmals am 14.01.2020

=

Rückzahlung

100%

Rückzahlungstermin

14.01.2026

=

Währung

Euro

=

Emissionsvolumen

€ 7,5 Mio

=

Stückelung

€ 1.000,-

ISIN

AT0000A23UQ1

Pin It on Pinterest