PRESSEMELDUNGEN

Webinar: Green Finance

Die PV-Invest wurde eingeladen beim Webinar: „Infoveranstaltung zum Start des Programms Green Finance“ des Klima- und Energiefonds und der ÖGUT am 22. Juli 2020 aus der Praxis zu berichten.

Maßnahmen bezüglich des Coronavirus

Wir folgen den Empfehlungen der Bundesregierung und verlegen einen Teil unserer Aktivitäten ins Home Office. Wir sind weiterhin unter den gewohnten Telefonnummern und E-Mail-Adressen zu den üblichen Geschäftszeiten für Sie erreichbar.

Handelsaufnahme PV-Invest Green Bond 2019

Klagenfurt, 26. Februar 2020. Der von der PV-Invest GmbH, einem der etablierten Photovoltaikunternehmen in Österreich, begebene Green Bond 2019 wurde in den Handel an der Wiener Börse aufgenommen.

Öffentliches Angebot erfolgreich beendet

Klagenfurt, 06. Februar 2020. Die PV-Invest GmbH hat die Platzierung ihrer Unternehmensanleihen, den PV-Invest Green Bonds 2019, am Freitag 17. Jänner 2020 planmäßig beendet.

Information zu Stückzinsen

Aufgrund des Begebungstages am 31. Oktober 2019 und des damit beginnenden Zinslaufes werden für Zeichnungen ab dem 1. November 2019 Stückzinsen berechnet.

Emissionsbeginn PV-Invest Green Bond 2019

Klagenfurt, 07. Oktober 2019. Die PV-Invest GmbH begibt einen Green Bond mit zwei Laufzeiten (7 Jahre: ISIN AT0000A2A1L7; WKN A2R7GQ), (10 Jahre: ISIN AT0000A2A1M5; WKN A2R7GR). Zeichnungsstart ist der 07. Oktober 2019

„Qualified“ und mit hervorragender Beurteilung

Klagenfurt, 01. Oktober 2019. Im September 2019 wurde die PV-Invest erstmals von der österreichischen Ratingagentur rfu bewertet und erreichte den Status „rfu Qualified“ mit einem hervorragenden Ratingergebnis von „ab“.

Jahresabschluss zum Stichtag 31. Dezember 2018

Klagenfurt, 06. September 2019. Der geprüfte Jahresabschluss der PV-Invest Gruppe für das Wirtschaftsjahr 2018 wurde veröffentlicht. Das Portfolio konnte weiter ausgebaut werden und der Wachstumstrend setzt sich fort.

Kleine Zeitung | Der gute Rat aus erster Hand

Gastbeitrag von Mag. Günter Grabner zum angekündigten Entfall der Abgabe auf selbst erzeugten und verbrauchten Photovoltaik-Strom. Veröffentlicht in der Kleinen Zeitung vom 25. Mai 2019.

Handelsaufnahme PV-Invest Kraftwerksanleihen

Klagenfurt, 03. Mai 2019. Die von der PV-Invest GmbH, einem der etablierten Photovoltaikunternehmen in Österreich, begebenen Unternehmensanleihen (WKN A2RUD4 / ISIN AT0000A23UQ1), (WKN A2RUD5 / ISIN AT0000A23UP3) wurden in den Handel an der Wiener Börse aufgenommen.

Kleine Zeitung | 15 Millionen Euro für weitere Expansion

Mit Unternehmensanleihe will PV-Invest Fotovoltaik-Anlagen in Ungarn und Südeuropa finanzieren. Kleinwasser-Kraftwerke als zweites Standbein der Klagenfurter. Bis Freitag, den 11. Jänner 2019, haben Sie die Gelegenheit, PV-Invest Kraftwerksanleihen zu zeichnen.

PRESSEKONTAKT

Kontaktieren Sie unser Büro für weitere Presseinformationen.

E-Mail: office@pv-invest.com

Telefon: +43 (0) 463 / 218073 – 23

PRESSE DOWNLOADS

Hochauflösende Bilder

Pressefoto Günter Grabner (3,14 MB)
Gründer und Geschäftsführer
Pressefoto Gerhard Rabensteiner (3,15 MB)
Partner und Geschäftsführer

Curriculum Vitae