DIE PV-INVEST GMBH

Innovativer Stromproduzent

INNOVATIVER STROMPRODUZENT

Die PV-Invest GmbH ist die Muttergesellschaft einer Firmengruppe, die in nunmehr neun Ländern Europas und der MENA-Region Stromerlöse mit ihren Photovoltaik-Kraftwerken lukriert. Bereits seit 2009 begibt die Firmengruppe regelmäßig Anleihen mit attraktiven Zinsen zur Finanzierung eines nachhaltigen Wertzuwachses.

Seit der Einbringung der KPV Solar im Jahr 2016 hat sich die PV-Invest zusätzliches Know-how in der Projektentwicklung und Anlagenerrichtung gesichert.

VERTRAUEN ALS GESCHÄFTSGRUNDLAGE

Die PV-Invest setzt ihr umfassendes Knowhow bei der Errichtung, der Finanzierung und dem Betrieb ihrer Photovoltaik-Kraftwerke ein. Dadurch wird eine sorgfältige Projektauswahl mit Fokus auf Vermeidung von Risiken bei guten Ertragschancen sichergestellt. Volle Transparenz und die schon bisher erfolgreich realisierten Projekte schaffen die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit privaten wie institutionellen Investoren und Banken.

Dieses Vertrauen rechtfertigen wir seit vielen Jahren durch Investitionen in wirtschaftlich sinnvolle Photovoltaik-Kraftwerke und die lückenlose und pünktliche Erfüllung der zugesagten Renditen und Verpflichtungen.

„WIR SIND DIE ERSTE GENERATION, DIE DIE FOLGEN DES KLIMAWANDELS SPÜRT UND WIR SIND DIE LETZTE, DIE ETWAS DAGEGEN TUN KANN.”

BARACK OBAMA, 44. PRÄSIDENT DER USA

DER KLIMAWANDEL UND SEINE FOLGEN

Der weltweite Klimawandel wird dramatische Folgen haben, erste Vorboten sind bereits vielerorts erkennbar: Die Durchschnittstemperatur auf der Erde ist in den letzten 60 Jahren bereits merklich gestiegen.

Die unübersehbaren Folgen: Die Polkappen schmelzen ebenso wie Gebirgsgletscher, der Meeresspiegel steigt an, Wetterextreme wie Sturmkatastrophen, Hochwasser, Vermurungen, Hagelunwetter u.v.m. nehmen erheblich zu.

Experten sind sich darin einig, dass die drohenden Auswirkungen des Klimawandels nur durch einen raschen und grundsätzlichen Wandel in der Energienutzung und -erzeugung verhindert werden können. Die Nutzung erneuerbarer Energiequellen wie der Solarenergie stellt einen der wichtigsten Bausteine auf diesem Weg dar.

DER EINSATZ VON SONNENENERGIE LIEFERT EINEN WESENTLICHEN BEITRAG ZUR AUFRECHTERHALTUNG DES ÖKOLOGISCHEN GLEICHGEWICHTS.

ÖKOLOGISCHE VERANTWORTUNG

Photovoltaik ermöglicht darüber hinaus eine dezentrale Stromerzeugung und fördert so eine nachhaltige Stromversorgung. Jede Inbetriebnahme eines Photovoltaik-Kraftwerkes stellt den Menschen Strom aus einer erneuerbaren Energiequelle zur Verfügung und erhöht die Chancen, den nächsten Generationen eine möglichst intakte Umwelt zu hinterlassen.

Pin It on Pinterest